Sprecherin bei der Chefsache-Jahreskonferenz 2017
Initiative „Chefsache“

„Talentenwicklung neu denken“ Jahreskonferenz 2018

Wie sieht die Talentförderung der Zukunft aus – für Organisationen, Führungs­kräfte und nicht zuletzt Talente? „Talent­entwicklung neu denken“ ist das Kern­thema der dritten Chefsache-Jahres­konferenz am 18. Juni 2018 in Berlin. Ziel der Konferenz ist es, einen Wandel in den Köpfen der Gesellschaft weiter voran­zutreiben – für ein ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern in den Führungs­etagen.

Harvard-Professorin und Verhaltensökonomin Iris Bohnet hält die Key-Note zum Thema „Unconscious Bias“. Weitere hoch­karätige Redner aus Wirtschaft, Wissen­schaft, Sport und Kultur geben Denk­anstöße und berichten von innovativen Beispielen aus der Praxis. Die Initiative Chefsache freut sich u.a. auf Katja Kraus, Geschäfts­führerin Jung von Matt/SPORTS und Fränzi Kühne, Geschäfts­führerin der Berliner Digital-Agentur TLGG und Deutschlands jüngste Aufsichts­rätin in einem börsen­notierten Unternehmen.

Besucherinnen der Chefsache-Jahreskonferenz 2017
Initiative „Chefsache“

Erwartet werden rund 300 ausgewählte Führungs­kräfte, Gestalter und Entscheider aus Wirtschaft, Sozial­wirtschaft, öffentlichem Sektor, Wissen­schaft und Medien. In Vorträgen, Panel­diskussionen und inter­aktiven Break-Out-Sessions kommen die Teilnehmer mit­einander ins Gespräch sowie mit zahl­reichen Expertinnen und Experten: Wie finden wir die Top-Talente von morgen? Wie bringen wir diese Talente in Schlüssel­positionen? Brauchen wir Talent­förderung nur für Frauen oder wie kann Talent­entwicklung chancen­gerechter werden für alle? Wie verändern Nudging und Advanced Analytics die Talent­programme der Zukunft? Was bedeuten Digitalisierung 4.0, New Workplace und Agilität für Organisationen, Führungs­kräfte und Talente? Diese und andere Fragen diskutieren Entscheiderinnen und Entscheider am 18. Juni im Harnack Haus der Max-Planck-Gesellschaft.

Datenschutz & Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
X