Datenschutzhinweise

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend: „Daten“) und Ihrer Privatsphäre während Ihres Besuches auf unserer Webseite ist uns sehr wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten. Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit anzupassen. Es empfiehlt sich daher, unsere Datenschutzhinweise in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

Ihre Cookie-Einstellungen können Sie hier anpassen.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzrechts ist:

McKinsey & Company, Inc.
Kennedydamm 24,
40027 Düsseldorf

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Bei Fragen oder Kommentaren zum Datenschutz, oder falls Sie mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt treten möchten, erreichen Sie uns per Email unter: Initiative_Chefsache@mckinsey.com

3. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine betroffene Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung, identifiziert werden kann. Hierzu zählen etwa IP-Adresse und Website-Nutzungsdaten, Kontaktdaten wie Email-Adresse, oder Kommentare und Rückmeldungen, die durch die Webseite elektronisch übermittelt werden.

4. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Daten ausschließlich soweit dies erforderlich und datenschutzrechtlich zulässig ist, um den Besuch der Webseite zu ermöglichen.

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie unsere Webseite lediglich informatorisch nutzen, erheben wir keine personenbezogenen Daten. Eine Ausnahme besteht für Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Webseite zu ermöglichen sowie für Informationen, die uns von dem von uns eingesetzten, zur Funktion der Webseite notwendigen, Cookies übermittelt werden.

Zum Zweck der technischen Bereitstellung der Webseite ist es erforderlich, dass wir bestimmte, automatisch übermittelte Informationen von Ihnen verarbeiten, damit Ihr Browser unsere Webseite anzeigen und Sie die Webseite nutzen können. Diese Informationen werden bei jedem Aufruf unserer Webseite automatisch erfasst und in Serverlogfiles gespeichert. Diese Logfiles beinhalten folgende Informationen: IP-Adresse, Verzeichnisschutzbenutzer, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, aufgerufene Seiten, Protokolle, Statuscode, Datenmenge, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), User Agent, aufgerufener Hostname.

Die IP-Adressen werden ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert. Hierzu werden die letzten drei Ziffern entfernt, d.h. aus 127.0.0.1 wird 127.0.0.*. IPv6-Adressen werden ebenfalls anonymisiert. Die anonymisierten IP-Adressen werden für 60 Tage aufbewahrt. Angaben zum verwendeten Verzeichnisschutzbenutzer werden nach einem Tag anonymisiert. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Zur Optimierung unseres Internetauftrittes setzen wir Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (Langzeit-Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adressen.

Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer nutzerfreundlichen und effizienten Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

5. Weitergabe von Daten an Dritte / Empfänger der Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Zur Erbringung unserer Dienste setzen wir technische Dienstleister im Wege der Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO ein, wie etwa die Mittwald CM Service GmbH & Co. KG für das Hosting unserer Webseite ein.

6. Nutzung von Google Analytics

Zur Verbesserung und Weiterentwicklung der INITIATIVE CHEFSACHE und seiner Angebote und Dienste setzen wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Webseite nutzt die IP-Anonymisierung. Deshalb wird Ihre IP-Adresse von Google grundsätzlich noch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Anbieters wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber des Anbieters zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Webseite zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, sofern Sie Ihre Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie den nachfolgenden Link erneut klicken): Google Analytics deaktivieren.

7. Teilen unserer Inhalte

Sie haben auf der Internetseite der INITIATIVE CHEFSACHE die Möglichkeit, unsere Inhalte mit Ihren Freunden in den jeweiligen sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, LinkedIn und XING zu teilen bzw. diese Inhalte zu empfehlen.

Eine Verbindung zu dem jeweiligen sozialen Netzwerk wird dabei erst hergestellt, wenn Sie den jeweiligen Teilen-Button betätigen, das jeweilige soziale Netzwerk erhält dabei Zugriff auf Ihre IP-Adresse. Sofern Sie bei Betätigung des Buttons in dem jeweiligen sozialen Netzwerk eingeloggt sind, wird eine Verbindung zu Ihrem Profil hergestellt und das jeweilige soziale Netzwerk erhält die Information, dass Sie unsere Internetseite besucht haben und Inhalte teilen möchten.

Sie haben die Möglichkeit die Inhalte der INITIATIVE CHEFSACHE in den folgenden sozialen Netzwerken zu teilen:

Facebook

Klicken Sie auf den Button, um Seiteninhalte auf Facebook zu teilen, wird diese Information übermittelt an Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Weitere Informationen zu den erhobenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Twitter

Klicken Sie auf den Button, um Seiteninhalte auf Twitter zu teilen, wird diese Information übermittelt an Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Weitere Informationen zu den erhobenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

XING

Entscheiden Sie sich dazu, unsere Inhalte bei XING zu teilen, wird diese Information übermittelt an die XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Deutschland. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen von XING finden Sie hier: https://www.xing.com/privacy.

LinkedIn

Sie haben auch die Möglichkeit unsere Inhalte auf den Seiten der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043 USA zu teilen. Weitere Einzelheiten zur Erhebung der Daten und Ihren rechtlichen Möglichkeiten sowie Einstellungsoptionen erfahren Sie unter http://www.linkedin.com/privacy.

8. Social Plugins

Auf der Internetseite der INITIATIVE CHEFSACHE werden überdies sogenannte Social Plugins von den sozialen Netzwerken YouTube und Twitter eingebunden, um Ihnen einen ansprechenden Webauftritt zu bieten und gegebenenfalls eine Vernetzung unserer Inhalte mit den jeweiligen Plattformen zu erreichen.

Bei der Nutzung dieser Social Plugins können von dem jeweiligen sozialen Netzwerk personenbezogene Daten erhoben werden. Rufen Sie eine unserer Internetseiten auf, auf der ein Social Plugin integriert ist, baut das soziale Netzwerk mit Ihrem Browser eine direkte Verbindung auf und erhält dadurch u.a. die Informationen, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Internetseite besucht haben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie in dem sozialen Netzwerk zu dem Nutzungszeitpunkt eingeloggt oder überhaupt registriert sind.

In dem Fall, dass Sie gleichzeitig in dem sozialen Netzwerk eingeloggt sind, ordnet das soziale Netzwerk Ihren Seitenaufruf automatisch Ihrem Profil zu. Wenn Sie vermeiden wollen, dass Ihr Besuch auf unserer Internetseite Ihrem jeweiligen Nutzerkonto zugeordnet wird, sollten Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite aus dem jeweiligen Netzwerk ausloggen. Auf den Umstand, welche Daten von den Betreibern der sozialen Netzwerke erhoben werden, haben wir keinerlei Einfluss oder Kenntnis. Vor diesem Hintergrund empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzhinweise der Betreiber der sozialen Netzwerke zu lesen.

YouTube-Plugin

Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google LLC., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube/Google finden Sie unter unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Twitter-Plugin

Auf unseren Seiten sind überdies Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

9. Einsatz von Web Fonts von Adobe Typekit

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Adobe Typekit bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Adobe Typekit aufnehmen. Hierdurch erlangt Adobe Typekit Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Adobe Typekit Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Adobe Typekit Web Fonts finden Sie unter https://typekit.com/ und in der Datenschutzerklärung von Adobe Typekit: https://www.adobe.com/de/privacy/policies/typekit.html

10. Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bezüglich Ihrer durch uns verarbeiteten Daten folgende Rechte zu:

  • das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 15 DSGVO;
  • ggfs. Recht auf Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung richtiger Ihrer bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 16 DSGVO;
  • das Recht auf Löschung und Vergessenwerden Ihrer bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 17 DSGVO;
  • das Recht auf Einschränkung bzw. Sperrung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gem. Art. 18 DSGVO;
  • ggfs. Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO;
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 21 DSGVO;
  • das Recht auf Widerruf ggfs. erteilter Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO;
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 DSGVO.

Bei weiteren Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder der Inanspruchnahme einer der Ihnen zur Verfügung stehenden Rechte, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an Initiative_Chefsache@mckinsey.com

11. Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite enthält Links zu Webseiten anderer Organisationen enthalten, die ihre eigenen Datenschutzhinweise haben. Achten Sie bitte darauf, die Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweis aufmerksam zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten auf einer Webseite anderer Organisationen bereitstellen, denn wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für Webseiten anderer Organisationen.