Unternehmenszentrale RWE
RWE

Praxisbeispiel RWE RWE Group: Mitarbeiterangebote für mehr Diversity

Wie Diversity bei RWE nicht nur  im Sinne der Gleichstellung und Förderung von Frauen in Führungspositionen, sondern auch in Bezug auf unterschiedliche Erfahrungen und Hintergründe funktioniert,  zeigt Becky Wall eindrucksvoll. Sie stieg 2010 als Finance Director bei RWE Generation in Großbritannien ein. Nun, neun Jahre später, Leiterin des Kraftwerks Didcot – und die erste Finanz-Frau an der Spitze einer solchen Anlage. Dies macht deutlich: Wir bei RWE sind fest davon überzeugt, dass der Erfolg unseres Unternehmens auf viele unterschiedlichen Fähigkeiten und Kenntnisse der Mitarbeiter aufbaut. Als Unternehmen müssen wir die richtigen Entscheidungen treffen und auch die Motivation und das Engagement unserer Mitarbeiter fördern. Arbeit und Freizeit sollten für sie in einem guten Gleichgewicht zueinander stehen. Daher unterstützen wir aktiv die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und stellen uns den Veränderungen der Arbeitswelt.

Hintergrund/Ausgangslage

Konzentriert arbeiten können unsere Mitarbeiter nur, wenn sie ihre Familie gut versorgt wissen. Bei mangelnder Ferienbetreuung oder Krankheit der Kinder genauso wie bei Pflegebedürftigkeit von Angehörigen:  RWE unterstützt seine Beschäftigten mit vielen individuellen Angeboten.

Beschreibung der Maßnahme

Das Alltagsleben zwischen Beruf und Familie zu organisieren kann zeitweise zu einer komplexen Herausforderung werden, dessen sind wir uns bewusst. Mit mobilem Arbeiten und flexiblen Arbeitszeiten, auch in Führungspositionen, sowie bis zu 24 Monaten unbezahltem Sonderurlaub haben wir Rahmenbedingungen geschaffen, die mit dem Privatleben kompatibel sind. Für uns heute gelebte Normalität!

Mit dem  Bau der neuen Unternehmenszentrale am alten RWE Standort in Essen schafft RWE  einen neuen Campus, auf dem künftig etwa 3.000 Kolleginnen und Kollegen arbeiten werden. Um unsere Beschäftigten in ihrem Arbeitsalltag so gut wie möglich versorgt zu wissen, wird es am neuen Campus einen kleinen Supermarkt und eine Packstation der Post geben. So lassen sich die kleinen, zeitfressenden Aufgaben des Alltags bequem mit dem Arbeitsalltag verbinden. Da wir die Energiewende aktiv mitgestalten, stehen 300 Ladesäulen für Elektroautos und E-Bikes zur Verfügung.  Schon jetzt können unseren Beschäftigten ein Fitnessstudio sowie Angebote im Bereich Gesundheitsmanagement und für Eltern nutzen. Und wie steht es um unsere Familienfreundlichkeit? Die insgesamt vier „Lumiländer“ in Essen, Dortmund und Köln bieten höchste pädagogische Standards nach dem Motto „wach, neugierig, klug“. Die flexiblen Öffnungszeiten, die sich an den Arbeitszeiten der RWE-MitarbeiterInnen orientieren, garantieren eine sichere Betreuung. Eine Sonderbetreuung kann auf Anfrage ermöglicht werden. Zudem stehen Eltern-Kind-Büros und eine zentrale Vermittlungsstelle für Tagesmütter, Kinderfrauen, Notmütter und Au-pairs zur Verfügung – auch kurzfristig. In den Kita- und Schulferien bieten wir den Kindern unserer Beschäftigten spannenden Ferienprogramme an, die den Kids Jahr für Jahr viel Freude bereiten.

Im Bereich Beruf und Pflege bietet wir u.a. Leistungen für die Pflege von Angehörigen. Unsere Beschäftigen können sich z.B. bei Vor-Ort-Veranstaltungen Expertenrat einholen. Auch bei der Auswahl von Pflegediensten oder der Organisation der Heimbetreuung unterstützen wir unsere Beschäftigten gern.

Wirkung/Ergebnis

Unsere Maßnahmen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen uns als technisches Unternehmen dabei, uns als attraktiven Arbeitsgeber für junge Frauen und Männer, insbesondere für Mütter und Väter, zu platzieren. Dafür lassen wir uns auch an Kennzahlen messen: Unsere Zielquote für das Jahr 2022 beträgt 30 Prozent Frauenanteil in der ersten Führungsebene unter dem Vorstand und 20 Prozent Frauenanteil in der zweiten Führungsebene. Im Quartal 1/2019 konnten wir erstmals unsere Zielquote für den Frauenanteil in der zweiten Führungsebene erreichen.

Lehrreiche Erfahrungen

  • Unsere Angebote sind sehr gefragt, das positive Feedback bestärkt uns in der Ausweitung des Angebots
  • Unser Umfeld verändert sich stark und auch RWE ist in einem stetigen Wandel. Wir helfen unseren Beschäftigten, in dem wir sie unterstützen, damit sie sich keine Sorgen bezüglich der Betreuung ihrer Kinder oder Angehörigen machen müssen.

Falls Sie Fragen und Anmerkungen zu diesem oder anderen Praxis­beispielen haben sollten, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an mitgestalten@initiative-chefsache.de.

Datenschutz & Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
X