Mitglied Deutsche Lufthansa

Eine Kultur der Vielfalt und Chancengleichheit stärkt unsere Innovationskraft und Anpassungs­fähigkeit im Markt – ein entscheidender Wettbewerbsfaktor für die Lufthansa Group.

Vielfalt im Unternehmen fördert darüber hinaus die Entfaltung von Kreativität und öffnet auch unsere Unternehmenskultur weiter für verschiedene Werte, Einstellungen und Lebens­wirklichkeiten. Dies sehen wir als Grundlage unserer modernen Service-Kultur und einer entsprechenden Kundennähe.

Lufthansa zielt darauf, dass in jedem Team, Entscheidungs- und Planungsgremium möglichst viele verschiedene Sichtweisen und Erfahrungsspektren vertreten sind, um das im Konzern vorhandene Leistungs­potenzial voll auszuschöpfen.


Dr. Bettina Volkens, Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektorin Ressort Personal und Recht der deutschen Lufthansa
Lufthansa
Dr. Bettina Volkens
Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektorin Ressort Personal und Recht

„Wir übersetzen Diversity mit Vielseitigkeit, Ideenreichtum, Internationalität und Durchmischung von Perspektiven. Wir brauchen Mixed Teams über alle Ebenen und damit auch Frauen auf allen Ebenen.“


Rahmenbedingungen

  • Mitgestaltung und Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt inkl. der freiwilligen Selbst­verpflichtung zur Frauen­quote in Führungs­positionen
  • Installation eines konzern­weiten “Diversity Core Group Teams” zur Weiter­entwicklung und Einführung von Maßnahmen
  • Konzernübergreifendes Commitment zu gemeinsamen, globalen Diversity-Zielen, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen

Beispiele aus dem HR-Prozess

  • Diversity-Kriterien verankert im Stellenbesetzungsprozess für Führungspositionen: mindestens eine Frau auf jeder Shortlist
  • Diversity als Grundsäule der Lufthansa Group Talent Management-Philosophie
  • Einführung von Diversity-KPI’s und Reportings zur Schaffung von mehr Transparenz und Bewusstsein
  • Über die Mitarbeiter­befragung wird die Akzeptanz und Wahrnehmung von Vielfalt und Inklusion gemessen

Ausgewählte Maßnahmen

  • Gezielter Aufbau einer Nachfolgeplanung und Nachwuchsförderung von Frauen in und unterhalb von Führungspositionen
  • „Go Ahead“ Entwicklungs- und Mentoring-Programm für Frauen
  • Kommunikationsinitiative für mehr Aufmerksamkeit und Bewusstsein für Diversity
  • Ausweitung der Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Flexibilisierung von Arbeitszeiten und -orten auch für Führungskräfte, Teilzeit und Job-Sharing, Familienservice-Angebote, Ferienbetreuung etc.)

Mehr zum Unternehmen

www.lufthansagroup.com


Datenschutz & Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
X