Manuel Hartung, Agnes Heftberger, Julia Sperling und Amna Franzke

Veranstaltung Chefsache-Jahreskonferenz 2021

Unter dem Motto „Wandel in Echtzeit – fair und digital in die Zukunft“ haben wir auf der Chefsache-Jahreskonferenz 2021 das Thema Chancengerechtigkeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Gemeinsam mit unserem Mitglied IBM haben wir die Konferenz in einem virtuellen Format ausgerichtet und haben sie live auf Youtube übertragen! Unsere Top-Redner*innen waren: Bundesministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, CEO von IBM Arvind Krishna, Nobelpreisträger Daniel Kahneman und Strategieexperten Olivier Sibony.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn Sie den Livestream hier nicht sehen können, dann klicken Sie hier.

Agenda

10:00 Uhr – Eröffnung

Agnes Heftberger (IBM), Dr. Julia Sperling-Magro (McKinsey)

10:15 Uhr – Impulsvortrag plus Gespräch: Wandel in Echtzeit beim BMVg

Annegret Kramp-Karrenbauer (BMVg)

10:30 Uhr – Persönliches Gespräch zum beruflichen Werdegang

Annegret Kramp-Karrenbauer (BMVg)
Agnes Heftberger (IBM)

11:00 Uhr – Perspektiven: Wie inklusiv sind Deutschlands Führungskräfte?

Gabriele Schwarenthorer (IBM), Dr. Cornelius Baur (McKinsey), Tijen Onaran (GDW), Prof. Dr. Katharina Wrohlich (DIW)

11:40 Uhr – Führungskräfteaustausch: Berichte zu Wandel in Echtzeit unserer Mitglieder

Renate Wagner (Allianz), Martin Seiler (Deutsche Bahn), Dr. Thomas Ogilvie (DPDHL), Agnes Heftberger (IBM)

12:10 Uhr – Podiumsdiskussion: Bereit für die Zukunft? Kernherausforderungen und wegweisende Trends für mehr Chancengerechtigkeit.

Nicole Büttner (Unternehmerin), Dr. Rainer Esser (Die ZEIT), Judith Wiese (Siemens), Dr. Heike Riel (Quantum Lab)

12:40 Uhr – Interview mit Arvind Krishna (CEO IBM)

13:00 Uhr – Interview: Die Kunst sich für mehr Chancengerechtigkeit zu entscheiden

Prof. Dr. Daniel Kahneman (Nobelpreisträger, Psychologe & Autor) und Prof. Olivier Sibony (Strategieexperte & Autor)


Unter dem Hashtag #Chefkon21 konnten sich User auf Twitter ebenfalls beteiligen. Alle Tweets dazu können Sie sich hier anschauen.

Jahresbericht 2021

Welche Maßnahmen hierfür in Frage kommen und bereits in den Mitgliedsunternehmen erprobt und erfolgreich eingesetzt werden, entnehmen Sie dem Jahresreport.

Eine Zusammenfassung aller Ergebnisse können Sie sich hier herunterladen.