Eine Business-Frau lächelt in die Kamera
Getty Images

Repräsentative Umfrage Deutsche wollen Karriere machen – Männer wie Frauen

Neues Jahr, neues Glück? Die Deutschen sind ziel­­strebig, was ihre Karriere angeht. Mehr als 40% würden gern eine Führungs­­position oder mehr Führungs­­verantwortung übernehmen. Dabei hegen Frauen wie Männer (fast) gleicher­­maßen Karriere­­ambitionen.

Unter den befragten Frauen liegt der Anteil bei knapp 37%, bei den Männern sind es etwas über 43%. Der Unter­­schied beträgt also nur 6%-Punkte. Dies hat eine repräsentative Online-Befragung im Auftrag der Initiative Chefsache ergeben. Die Initiative setzt sich für gerechte Chancen für Männer und Frauen in Führungs­­positionen ein. An der Umfrage des Meinungs­­forschungs­­unternehmens Civey hatten sich über die Feier­tage mehr als 5.000 Arbeit­­nehmer und Studenten beteiligt.

Doch wie zuversichtlich sind die Deutschen, Ihre beruflichen Ziele auch erreichen zu können? 43% der Befragten sind zuversichtlich, dass ihnen der Aufstieg gelingt. 47% der Männer und 39% der Frauen sind positiv gestimmt. „Wenn­­gleich das Verhältnis Männer zu Frauen noch immer nicht völlig ausgewogen ist, ent­kräftet die Umfrage das verbreitete Vorurteil, viel weniger Frauen wollten Karriere machen. Dieses Ergebnis ist ein positives Signal für ein aus­gewogenes Verhältnis in Führungs­positionen“, so Julia Sperling, Partnerin bei der Top­­management­­beratung McKinsey & Company, einem der Gründungs­­mitglieder der Initiative Chefsache.

Datenschutz & Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
X