Gleichberechtigung erhalten

Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesministerin der Verteidigung

„Wir haben die Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen hart errungen und müssen nun dafür sorgen, dass auch der Frauenanteil in Führungspositionen endlich deutlich steigt.“

Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesministerin der Verteidigung

Künstliche Intelligenz bei Personalauswahl

Julia Sperling, McKinsey

"Wenn Algorithmen strikten Qualitätskontrollen unterliegen, kann künstliche Intelligenz Personalprozesse wirkungsvoll unterstützen."

Julia Sperling, McKinsey

Gemischte Teams

Peter Fieser, Senior Vice President Head of Human Resources

"Wir wollen eine ausgewogene Anzahl von weiblichen wie männlichen Führungskräften, denn gemischte Teams sind nachweislich erfolgreicher, innovativer und kreativer."

Peter Fieser, Hensoldt

Friends of Chefsache

Ulrike von Sobbe, geschäftsführendes Mitglied des Vorstands der Helga Stödter-Stiftung

"Das Ziel der Helga Stödter-Stiftung ist eine ausgewogene Repräsentanz von Frauen und Männern in Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Lehre und Kultur. Mit unserem Engagement möchten wir für Gender Diversity und Geschlechtergerechtigkeit werben."

Ulrike von Sobbe, geschäftsführendes Mitglied des Vorstands der Helga Stödter-Stiftung

Friends of Chefsache

Volker Baisch, Gründer und Geschäftsführer von Väter GmbH

„Wir sind ‚Friends of Chefsache‘, weil wir überzeugt sind, dass das Neudenken von Vaterschaft in Familie und Wirtschaft mehr Partnerschaftlichkeit in der Karriere für Väter und Mütter bedeutet.“

Volker Baisch, Gründer und Geschäftsführer der Väter GmbH

Friends of Chefsache

Lasse Rheingans, Geschäftsführer (CEO) von Rheingans Digital Enabler (Rheingans GmbH)

"In unserer Umsetzung des Fünf-Stunden-Arbeitstages arbeiten alle gleich lang. Frauen, die aus privaten Gründen in Teilzeit arbeiten, werden zu einem gleichgestellten Teammitglied."

Lasse Rheingans, Geschäftsführer (CEO) von Rheingans Digital Enabler (Rheingans GmbH)